• Zusammen zuhause sein

    Quartier

    An der Würzburger Straße / Ecke Hansastraße verwandelt das ESW ein ehemaliges Gewerbeareal in ein neues Wohnquartier. Bis Ende 2023 entsteht das Projekt WESTWINKEL, das 600 Menschen sicheres und bezahlbares Wohnen in einem attraktiven Umfeld bietet – und das in innerstädtischer Lage. Zur Würzburgerstraße hin, durch eine begrünte Wand geschützt, wird das rund 18.500 Quadratmeter große Areal in vier Abschnitten bebaut. Jeder Bauabschnitt hat seine eigenen Merkmale und Qualitäten, gerade deshalb bilden sie – zusammen mit ihren Bewohnern und Besuchern – ein lebendiges Ganzes.

     

    >> mieten

    Wohnungen

    Nachhaltigkeit hat viele Aspekte: Bauqualität ist einer davon. Alle Gebäude im 3. Bauabschnitt werden in Massivbauweise als KfW-Effizienzhäuser 55 errichtet und nutzen ein gemeinsames Blockheizkraftwerk mit Fernwärmeanschluss zur effizienten Energieversorgung. Die Dächer sind begrünt, die Fenster 3-fach verglast. In den Wohnungen liegt Parkett auf Fußbodenheizung, die Bäder werden u.a. mit bodengleichen Duschen ausgestattet. Alle Wohnungen sind barrierefrei erreichbar, zum Teil auch rollstuhlgerecht.

    Umgebung

    Westwinkel bietet durch seine urbane Lage Alleinstehenden, Paaren und Familien gleichermaßen ein attraktives Umfeld. Neben den zwei Kitas im Quartier gibt es zahlreiche weitere Kindergärten und Schulen in der nahen Umgebung. Auch ist für Sport, Kultur und den Restaurantbesuch gesorgt. Zudem können durch die nahegelegenen ÖPNV-Anbindung die Highlights der fürther Innenstadt schnell erreicht werden und auch der Ausflug in die Natur des Farrnbachtals ist ein beliebtes Ausflugsziel.